Der Schatten des NS-Kinos auf die Gegenwart. Zur Untersuchung möglicher Kriterien beim Prüfungsprozess der Vorbehaltsfilme

Leiden Repository

Der Schatten des NS-Kinos auf die Gegenwart. Zur Untersuchung möglicher Kriterien beim Prüfungsprozess der Vorbehaltsfilme

Type: Bachelor thesis
Title: Der Schatten des NS-Kinos auf die Gegenwart. Zur Untersuchung möglicher Kriterien beim Prüfungsprozess der Vorbehaltsfilme
Author: Holleman, Corianne
Issue Date: 2017-08-31
Keywords: NS-Filme
propaganda of the Third Reich
Vorbehaltsfilme
Propaganda in Films
Abstract: Die Liste der Vorbehaltsfilme hat sich seit dem Ende des Krieges immer wieder verändert, da manche Titel neu geprüft und im Nachhinein freigegeben worden sind. Bisher werden diese Filme wie gesagt unter Vorbehalt in geschlossen Veranstaltungen mit einer Einführung zum Kontext (durch z.B. einen Historiker) gezeigt. Die Filme sind außerdem für wissenschaftliche Zwecke verfügbar und werden auch an Hochschulen und Universitäten gezeigt. Es gibt heutzutage eine laufende Diskussion darüber, ob das Prinzip des Vorbehaltsfilms noch sinnvoll ist, da alle Vorbehaltsfilme im Internet verfügbar sind. Zudem wird auch diskutiert wie man die Filme dann veröffentlichen könnte, zum Beispiel mit einer passenden historischen Einführung. Was jedoch nicht in dieser Diskussion hervortritt, sind die Kriterien bzw. Gründe, die eine Rolle bei der Freigabe von Filmen gespielt haben und es scheint fast, als ob die Filme durch eine bestimmte Willkür freigegeben wurden. Dieses Thema ist zum einen relevant, weil man sich noch nicht auf eine Lösung entscheiden konnte und die Liste der Vorbehaltsfilme ständig im Wandel ist. Zum anderen ist das Thema Rechtsradikalismus und Propaganda durch das Medium Film politisch aktuell. In letzter Zeit treten viele rechtsorientierte Bewegungen auf, die möglicherweise auf diese Filme zurückgreifen könnten bzw. sie für ihre politische Zwecke benutzten können. Außerdem gibt es heutzutage immer noch Propaganda in vielen Filmen, auch wenn diese nicht rechtsorientiert ist.
Supervisor: Visser, Anthonya
Faculty: Faculty of Humanities
Department: Duitse Taal en Cultuur (Bachelor)
ECTS Credits: 10
Handle: http://hdl.handle.net/1887/52428
 

Files in this item

Description Size View
application/pdf Scriptie finish.pdf 5.795Mb Under embargo

This item appears in the following Collection(s)